Halle

Auch nach 2 Jahren fantastisch

Immer wieder... einfach fantastisch!!

  

01. Februar 2013 Trainingshalle

Gestern haben wir die letzten Geräte nach Hochdorf gezügelt. Nun ist alles bereit und es kann am Montag 04. Februar 2013 losgehen.

Ich wünsche allen viel Spass mit der neuen Trainingsmöglichkeit.


30. Dezember 2012
NEUE TRAININGSHALLE ... DER WAHNSINN!


Die letzten Tage verbrachten wir in Hochdorf.

Wir schufteten in der neuen Agility-Fever-Trainingshalle; zimmerten Wände, legten Dämmmaterial und Kunstrasen aus, bohrten, schraubten und klebten!

Ein riesiges Dankeschön meine treuen Helfer: Mäni und Gadi, Irene und Bruno, Fiona, Marlies, Milena, Josy, Erica und Herbi, Rita, Roger und natürlich Mami und Papi. Ihr alle habt beim Abbau in Rickenbach und beim Aufbau in Hochdorf einen Mega-Einsatz geleistet!
Tausend Dank ...
Vorerst muss die Abtrennwand reingezimmert werden. Das ganze Obergeschoss ist riesengross, wir grenzen unsere 450m2 mit einer Wand ab. Gadi und Mäni übernehmen die Planung und Ausführung. Tausend Dank!!

Gadi am Wanden
Am 27. Dezember 2012 treffen wir uns also wieder in der Halle um Gadi beim weiteren Wandbau zu helfen.

Abends ist diese fertig und muss nun noch gestrichen werden.

Wow, ein grosses Stück Arbeit ist geschafft.

schrauben, schrauben

streng ...

was wir so brauchen
Am Freitag 28. Dezember 2012 starteten wir mit dem auslegen und kleben des Dämmmaterials.
Am Nachmittag haben wir auch das geschafft und wickeln die erste Rolle des Kunstrasens aus.
Wir waren wohl alle gespannt! Bis zum Abend haben wir bereits rund die Hälfte gelegt.

die Dämmmatten

kleben

gset-guet-us!

ein paar weitere Bahnen

Dämmmaterial ist gelegt

Seich machen muss auch sein

ein paar Rollen Kunstrasen

die erste Rolle

Irene am Putzen

spät am Abend immer noch da

witer gots

unser Boden
Am Samstag 29. Dezember 2012 wieder dasselbe Programm.

Kunstrasen legen.

Nach dem Mittag lagen nun alle Rollen an ihrem Platz.

Nun gings an die Finessen.

Wir schraubten wieder, richteten unser Beizli ein, Danke Nicole fürs Kühlschrank liefern , hängten Bilder auf und vieles mehr.

Allerlei wird aufgebaut

Beizli eingerichtet

noch 2 Rollen

Boden fertig !

Jackenhalter made by IKEA

Lychee müde

und nun nach Hause
Sonntag 30. Dezember 2012

Heute brachten wir wieder viele Sachen nach Hochdorf. Es sieht doch schon richtig "heimelig" aus!

Und so absolvierte ich heute mit Fila, Lychee und U2 das erste Obedience-Training in unserer neuen Halle!
An dieser Stelle möchte ich mich nochmals aller herzlichst bei meinen treuen Freunden bedanken, die die letzten Tage x-Stunden gearbeitet haben. Ihr seid die Besten, merci, merci, merci!!!
E guete Rotsch is nöie Johr!!

zurück